Urlaub in Kellenhusen

Kellenhusen ist eine abwechslungsreiche Gemeinde mit einer Vielzahl an Angeboten. Entspannte Tage am Strand, ein Besuch in der "Trendsport-Schule" oder das Meerwasser-Hallenbad sorgen für einen schönen Urlaub.

Blick vom Strand © Frank Horn

Kellenhusen an der Ostsee ist durch seine Vielzahl an Angeboten ein beliebtes Urlaubsziel geworden.
Für einen gemütlichen Tag am Strand gibt es eine Vielzahl an Strandkörben und auch die Strandpromenade lädt mit den vielen, kleinen Cafés zum Entspannen ein. Sportbegeisterte, die einen Tag am Strand langweilig finden, haben zahlreiche Möglichkeiten ihren Bewegungsdrang zu stillen: Die „Trendsport-Schule“ bietet zahlreiche Sportarten aus den USA an. Streetsurfing, Skiken und Discgolf sind nur drei der vielseitigen Angebote.
Und bei Regen auf ins Meerwasser-Hallenbad. Kein Wasserliebhaber muss aufs Schwimmen verzichten.
 

Ferienunterkünfte in Kellenhusen

Kellenhusen – Zwischen Wildtieren und Meeresbewohnern

18 km von Neustadt in Holstein und 16 km von Oldenburg in Holstein entfernt, liegt im schönen Ostholstein das Ostseeheilbad Kellenhusen. Ein kleiner Ort, der sich in die Landschaft Wagrien einbettet und sich geografisch zur Lübecker Bucht zuordnen lässt. Obwohl die Gemeinde recht klein ist, so ist sie bei vielen Touristen sehr beliebt. Kein Wunder, denn sie befindet sich genau zwischen den ebenso berühmten Ostseebädern Dahme und Grömitz. Der begehrte Touristenort lässt es sich daher nicht nehmen, mit einer Vielzahl von Ferienwohnungen und Ferienhäusern um die Gunst der Urlauber zu buhlen.

Gerade einmal 8,15 km² Fläche hat Kellenhusen. Die 1019 Einwohner leben daher ein recht ländliches Leben und sind überwiegend vom Tourismus geprägt. Als anerkanntes Ostseeheilbad können diese sich rund um wohl fühlen in Kellenhusen. Passende Ferienwohnungen und Ferienhäuser aus Vermietungen sorgen für ein familiäres Flair und die nötige Ruhe, die man zum Kraft tanken braucht. Dieses Urlaubsbedürfnis lässt sich in Kellenhusen allerdings nicht nur am Meer erfüllen.

Eine Besonderheit die die umliegenden Bäder nicht erfüllen können ist, dass Kellenhusen sowohl mit Wasser als auch mit Wald punkten kann. Fährt man nämlich in den Ort hinein, durchstreift man zunächst ein riesiges Waldgebiet. Danach folgt der Ort an sich mit den zahlreichen Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Direkt angeschlossen liegt im weiteren Verlauf der Straße die Ostsee hinter einer wunderschönen Promenade. Natürlich ist diese Gegebenheit im Wappen des damals kleinen Fischerdorfes aufgegriffen worden. Es hat eine schräge Aufteilung. Im oberen Schrägbereich ist ein in weiß gehaltenes Boot mit einem stehenden Fischer auf blauem Grund zu sehen. Der untere Schrägbereich zeigt 3 grüne Blätter (Buche, Eiche und Esche) auf gelben Hintergrund.

Eine Sturmflut „erschafft“ den Touristenort Kellenhusen

Das beliebte Ferienziel ist aus einem eigentlich unschönen Szenario heraus entstanden. 1872 sorgte eine große Sturmflut für eine Menge Verwüstung und Schaden im Ort. Man sah danach ein, dass eine Lösung gefunden werden musste um den immer wieder auftretenden Naturgewalten zu trotzen. Um sich und seine Bewohner zu schützen, beschloss man den Bau eines massiven Deiches. Um wirklich eine gesicherte Anlage zu schaffen, beauftragte man Landvermesser, Ingenieure, Fachleute und Bauexperten. Ein längerfristiges Bauprojekt, weshalb diese ihre Familien mitnahmen und in Fischerkaten in Kellenhusen ein zu Hause auf Zeit fanden. Die Vorläufer der heutigen Ferienwohnungen und Ferienhäuser.

Die neuen Einwohner brachten damit die nächste Idee in Rollen. Sie erkannten, wie schön Kellenhusen zum Erholen und Entspannen ist. Vor allem in den warmen Sommermonaten ein Highlight am Meer zu sein. Darum begannen sie Freunde und Verwandet einzuladen, ihre Urlaubszeit mit ihnen in Kellenhusen zu verbringen. Die Einwohner stellten dazu ihren Wohnraum zu Verfügung. Verbunden mit der Gastfreundschaft bewirteten sie zudem ihre Gäste. Daraus entwickelte sich nun der Tourismus im Badeort. Heute sorgt ein breites Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern für eine Menge Auswahl. Da ist für jeden Anspruch das richtige dabei. Garantiert.

1911, schon mitten im Aufstieg zum Kurort, entschied man sich zum Bau der 420 m langen Brücke an der Promenade. Diese diente zu der Zeit als Anlegestelle für die ankommenden Dampfer. Das Reise über den Seeweg war zu dieser Zeit am beliebtesten und bracht den Reiseverkehr nochmal richtig ins Rollen. In der Ferienzeit war ein heiteres und fröhliches Treiben am Strand von Kellenhusen zu beobachten. Auch heute noch, zelebrieren die Mieter einer Ferienwohnung oder eines Ferienhauses in den Vor- und Nachmittagsstunden die herrlichen Sonnenstunden an der Ostsee. Der einzige Unterschied: Während man damals die Badehäuser für eine Erfrischung nutzte, springt man heute einfach direkt in die Ostsee.

Wasser oder Bäume? Die Qual der Wahl in Kellenhusen

Urlauber an der Ostsee kommen vorwiegend wegen einer Sache in die Region: müssige Strandzeit. Im Sand ausruhen, entspannen, sonnen, vielleicht auch spielen und aktiv sein. Doch eins ist sicher: Ein Tag am Meer ist ein absolutes Muss. In Kellenhusen ist es besonders schön, denn der rund 2 km lange Strand, mit einer breite von 50 m, ist flach abfallend. Besonders für Kinder und daher perfekt für einen Familienurlaub geeignet. Weiterhin wird der Abschnitt vom DLRG bewacht. Feriengäste in Ferienwohnungen oder Ferienhäusern können sich damit ganz sorgenfrei dem Wasservergnügen hingeben. Selbst für die vierbeinigen Lieblinge ist in Kellenhusen gesorgt. Ein spezieller Hundestrand macht den Urlaub mit „Bello“ problemlos möglich.

Mehr noch. Kellenhusen ist in allen Bereich äußerst hundefreundlich. Im Waldgebiet hat man extra ein Hundeauslaufgatter errichtet, bietet Hundetreffen an und hat sogar eine ganze Woche den Spürnasen im Veranstaltungsprogramm gewidmet. Auch Vermieter von Ferienwohnungen und Ferienhäusern sind darauf ausgelegt die anreisenden Feriengäste samt tierische Begleiter zu empfangen. Der Mischwald bietet daher einen angenehmen Kontrast zum Strandalltag in Kellenhusen. So hat man tagtäglich die Wahl, ob man lieber Waldluft oder eine Meeresbrise einatmen möchte. Auf jeden Fall ist die positive Wirkung bei beiden Möglichkeiten fast wundersam.

Bevor man in den Ort hineinfährt, durchkreuzt man diesen idyllischen Mischwald. Ein Parkplatz noch direkt vor dem Ortschild kann gleich für einen Spaziergang genutzt werden. Vorwiegend sind Eichen, Eschen und Buchen hier heimisch. Die drei Blätter schmücken auch das Wappen von Kellenhusen. Um den Besuchern einen schönen Aufenthalt zu ermöglichen, hat man sich eine Menge einfallen lassen im Kellenhusener Forst. Ein Abenteuerspielplatz sorgt nicht nur für leuchtende Kinderaugen. Selbst ältere Gäste erwecken hier wieder das Kind in sich. Warum auch nicht? Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Waldnähe ist daher sicher eine hervorgehende Wahl. Im Wildschweingehege kann man sich im Beobachten üben. Wer sich allerdings nicht auf den Zufall verlassen will, der sollte unbedingt an einer informativen Wildschweinfütterung teilnehmen, die regelmäßig stattfindet. Ein Waldlehrpfad klärt über die heimischen Bewohner und Pflanzen auf, einem Naturfilm im Waldkino kann man beiwohnen und gut ausgebaute Reitwege machen einen Ausflug zu Pferd einmalig.

Flanieren, Shoppen und neue Sportarten entdecken

Die Erlebnis-Seebrücke in Kellenhusen ist ein herrlicher Startpunkt für einen tollen Spaziergang direkt in erster Meereslinie. Zu finden sind hier etliche Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit uneingeschränkten Blick auf die Ostsee. Am Ende der Brücke ist ein Anlegesteg für Ausflugsschiffe. Auf den 305 m hat man zudem Themeninsel errichtet. Angeschlossen ist die Seebrücke an die langgezogenen Promenade. Wunderschöne Café, wie das Leckermäulchen am Südstrand, laden zum Verweilen ein. Restaurants bieten zu jeder Tageszeit fangfrischen Fisch an oder man nimmt einfach ein typisches Fischbrötchen „auf die Flosse“. Diesem charakteristischen Leckerbissen hat man am Weltfischbrötchentag sogar einen ganzen Feiertag gewidmet. Das Lichterportal am Kurhaus entführt seine Gäste in andere Dimensionen und die zahlreichen Verweilmöglichkeiten entlang der Flaniermeile schaffen Ruhe und Erholung.

Besonders stolz ist der Ort auf eine ganz besondere Ehre. Eine Eiche im Kellenhusener Forst diente als Vorlage für den 5-Mark Taler. Aus diesem Grund wird sie auch die 5-Mark-Eiche genannt. Sie steht selbstverständlich unter Denkmalschutz und ist im Guttauer Gehege zu finden. Frei zugänglich können die Besucher diese „Naturprominenz“ bewundern. Im Umfeld befinden sich zudem noch die historische „Wasserstandseiche“, die „Kroneiche“ und die „Königseiche“. Perfekt für eine kleine Ausflugstour mit dem Rad oder zu Fuß. Startpunkt könnte die gemietet Ferienwohnung oder das Ferienhaus sein.

Zwei Highlight machen Kellenhusen zu einem absoluten Liebling unter den Feriengästen. Vor allem bei Sportliebhabern kommt Highlight Nummer Eins besonders gut an. Mit 22 Bahnen beherbergt Kellenhusen die derzeit längste Discgolfanlage in Deutschland. Bei dieser Disziplin wird mit Frisbeescheiben versucht in einen Korb zu treffen. Meist über viele Meter, so dass man sich wie beim Golfen an das „einlochen“ herantasten muss. Weitere neue Trendsportarten wie Longboard, Yoyo, Snakesurfer und Xilder können ausprobiert werden. Nach solch einen actionreichem Tag hat man sich die Erholung in der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus mehr als verdient. Das zweite Highlight sind die Hubertuswochen im Herbst, die man in jedem Fall einem miterlebt haben sollte. Hier steht alles unter dem Motto: Wald und Forst. Das Programm umfasst Waldspaziergänge, Konzerte mitten im Wald, Lampionumzüge, Baumpflanzenaktionen und diverse weitere Naturerlebnisse. Ein Besuch in Kellenhusen lohnt sich daher nicht nur in den Sommermonaten.

Freizeittipps

Grömitzer Welle

Grömitzer Welle

Das Erlebnis-Meerwasser-Brandungsbad in Grömitz bietet direkten Blick auf die Ostsee und berauschenden Badespaß für die ganze Familie.

zur Website

Arche Noah Zoo - Grömitz

Besuchen Sie Tiere aus der ganzen Welt im Zoo "Arche Noah" - das absolute Highlight sind 3 "Liger-Damen", eine Nachzucht aus Löwe und Tiger!

zur Website

Golfclub - Grömitz

Golfclub - Grömitz

Wer bei „Tee in Grömitz“ an Wasser, Strand und Sonne denkt, liegt schon ganz richtig. Eines der größten Ostseeheilbäder bietet Ihnen beste Möglichkeiten, Strand und Golfspiel zu verbinden.

zur Website

Museumshof Lensahn

So ging es früher zu in der Landwirtschaft: versetzen Sie sich ein paar Jahre zurück und erleben Sie wie damals gearbeitet wurde.

zur Website

Haus der Natur - Cismar

Haus der Natur - Cismar

Privates Naturmuseum mit zehntausenden Einzelstücken - Korallen, Schmetterlinge, exotische Mineralien, Versteinerungen, Muscheln...

zur Website

Dorf- und Schulmuseum Schönwalde a.B.

Im Dorf- und Schulmuseum Schönwalde a.B. gehts zu wie zu Meister Lämpels Zeiten. Schüler von heute erleben in der alten Dorfschule von 1823 Schulwirklichkeit von gestern.

zur Website

Braasch's Schinkenräucherei

Zur Besichtigung unserer 330 Jahre alten Räucherkate sowie Gratisproben unseres Schinkens laden wir Sie herzlich ein.

zur Website

Golfclub Brodauer Mühle

Der 18-Loch-Platz mit 9-Loch Kurzplatz und Driving-Range ist ein idealer Ort, die Schönheit der Hügellandschaft Ostholsteins bei einer Runde Golf zu erwandern.

zur Website

Abenteuer Dschungelland

Abenteuer Dschungelland

Einzigartige Attraktionen machen das Dschungelland zum Freizeitparadies. Abenteuer und Erlebnis wird im Abenteuer Dschungelland groß geschrieben. Erleben Sie viele aufregende Stunden bei jedem Wetter.

zur Website

Kloster Cismar

Kloster Cismar

Kloster Cismar ist die größte und bedeutendste mittelalterliche Abtei in Ostholstein.

zur Website

Surfschule Grömitz

Die in Grömitz vorgelagerten Sandbänke bieten eine ideale Voraussetzung zum Einstieg in den Surfsport.

zur Website

Oldenburger Wallmuseum

Oldenburger Wallmuseum

Eine dort am Ufer erstellte slaw. Hafenanlage mit Bootshäusern, Naust und dem weltweit ersten originale Nachbau eines slawischen Handelsschiffes sind zu besichtigen.

zur Website

Silly Billy Indoor- Spielpark

Sillly Billy's Kinder Indoor-Spielpark. Wir machendas Thema Wetter zur Nebensache. Erleben Sie mit Ihren Kindern in diesem 2.200 qm großen überdachten Superspielplatz eine neue Dimension des Toben und Spielens.

zur Website

Surfschule-Dahme

Die Surfschule liegt direkt am Wasser, inmitten einer schönen Dünenlandschaft.Ein ideales Surfrevier für Anfänger und Profis.

zur Website

Segelschule Blauer Peter Grömitz

Die Segel-Schule Blauer Peter findet man praktischerweise direkt im Jachthafen von Grömitz. Neben Segelausbildung kann die Schule Blauer Peter auch Kurse im Jollen-, Motorboot- und....

zur Website

Sporthundeverein Heiligenhafen

Sollten Sie Ihren Vierbeiner mit an die Ostsee nehmen, schauen Sie doch mal auf diese Seiten. Viel Spass beim Stöbern.

zur Website

Kraxelmaxel - Ostsee Kletterpark Grömitz

Über 60 Stationen bieten Abwechslung für kleine und große Kletterfans. In Höhen zwischen 4 und 10 Metern kann nach Herzenslust geklettert werden.

zur Website

StrandSpa Dahme

StrandSpa Dahme

Entspannen Sie Körper und Seele und vergessen Sie die Zeit. In unserem hellen, sonnigen Meerwasserschwimmbad tauchen Sie voller Freude ein in pures Meerwassser.

zur Website